Punktspiel Kreisliga

Ungefährdeter 10:1-Sieg für die 5. Mannschaft gegen die 1. Mannschaft der SG Rauen 1951

Im Punktspiel der Kreisliga empfing die 5. Mannschaft der BSG Pneumant den Überraschungssieger aus der 1. Runde. Dort hatten die Rauener die favorisierten Gaselaner mit 10:7 besiegt. Daraufhin traten die Pneumis in stärkster Besetzung und hoch konzentriert an. Beide Doppel mit Kubicki/Möslein gegen Engelmann/Grösch und Rehwinkel/Johann gegen Lehmann/Damm wurden jeweils 3:1 gewonnen. Mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung, in der alle jeweils 2 Punkte beisteuerten wurde am Ende ein ungefährdeter 10:1 Sieg errungen. Den einzigen Siegpunkt für Rauen erkämpfte Carmen Lehmann knapp gegen Rolf Möslein mit 3:2 (-11; 9, -6, 9, 6).

Text: Günter Rehwinkel

Adresse / Spielort

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.
Siegfried-Hirschmann Str. 5
(vormals Bahnhofsstraße 21)
15517 Fürstenwalde

X