Pneumant VI vs. JSV Alt Golm

Am Donnerstag empfing die 6. Mannschaft im fälligen Punktspiel in der 1. Kreisklasse die Mannschaft von JSV Alt Golm I.

In den letzten Jahren gab es zwischen unseren beiden Mannschaften immer enge und höchst interessante Spiele.

Die Vorzeichen waren in diesem Jahr eigentlich auch wieder dafür gegeben, doch leider kam es diesmal ganz anders.

Der Gastgeber musste mit Sven Schneider und Bernd Fischer gleich mit 2.Ersatzleuten aus der 7.Mannschaft antreten, die beide vorbildlich kämpften.

Nach den Doppeln stand 1:1, nachdem Guido Uecker/Sven Schneider ihr Doppel knapp mit 3:2 gegen Netzker/Lück-Ziersch gewinnen konnten und Hartmut Hoffmann/Bernd Fischer dagegen Ihren Entscheidungssatz gegen Sprenger/Stenz abgaben.

Bis zum Spielstand von 4:6 konnten die Gastgeber das Spiel noch offen gestalten. Als dann aber Ersatzmann Fischer gegen Netzker ein sicher geglaubtes Spiel nach einer 9:4 Führung im vierten Satz  (mit  einer 2:1 Satzführung im Rücken)noch aus der Hand gab, lief bei den Pneumis nicht mehr viel zusammen, so dass nach 180 Spielminuten die VI.Mannschaft den überaus fairen Sportfreuden aus Alt Golm zum 10:5 gratulieren „musste“.

Positiv:  Nach der ersten Enttäuschung gab es dann noch am späten Abend in langen Gespräch für alle die Erkenntnis, dass mit regelmäßigen Trainingseinheiten ein besseres Ergebnis durchaus erzielbar wäre.

Wie heißt es deshalb so schön: „Selbsteinsicht ist der erste Schritt zur Besserung …“

Für Pneumant spielten:

Guido Uecker: 3,5
Hartmut Hoffmann: 1,0
Sven Schneider: 0,5
Bernd Fischer

Adresse / Spielort

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.
Siegfried-Hirschmann Str. 5
(vormals Bahnhofsstraße 21)
15517 Fürstenwalde

X