Punktspiel 1. Landesklasse

Saisonauftakt mit überraschendem Erfolg

Unter keinen guten Vorzeichen stand der 1. Spieltag in der 1. Landesklasse für die dritte Mannschaft von Pneumant Fürstenwalde. Ohne die Nummer 1 und Nummer 3 sollte ein achtbares Ergebnis  erzielt werden. So fuhren die drei Youngster und Kapitän Andreas Hoffmann mit gemischten Gefühlen zum TTC Frankfurt III, denn in der letzten Saison gingen beide Partien klar verloren.

Los ging es mit einem starken 3:1 Erfolg von Fabian Uecker/Fabian Schneider gegen Joachim Bak/Tobias Nimtsch und einer ebenso deutlichen Niederlage von Andreas Hoffmann/Miles Lorenz gegen Jörg Heidenreich/Till Knappe.

Im oberen Paarkreuz ging dann die Post ab, denn Uecker und Schneider gewannen alle ihre vier Partien klar, wobei Uecker nur gegen Bak über fünf Sätze musste(-9;5;-4;8;8).
Lorenz war die Nervosität in seinem ersten Spiel in der neuen Spielklasse anzumerken und nach 2:1 Satzführung gegen Knappe musste er sich unglücklich mit 9:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben. Dafür machte er es in seiner zweiten Partie deutlich besser und hielt Nimtsch klar auf Distanz(10;8;5).
Hoffmann agierte mit großem Kampfgeist aber für einen Erfolg reichte es nicht. So stand es vor der letzten Einzelrunde 6:4 für die Pneumis und ein Remis schien möglich.
Uecker gewann dann auch seine dritte Partie klar gegen Nimtsch und erhöhte auf 7:4. Gegen die Nummer 1 der Gastgeber, Heidenreich, machte Lorenz dann eine ganz starke Partie, führte 2:0 aber dann begann wieder das große Zittern und am Ende stand eine bittere 12:14 Niederlage im Entscheidungssatz.
Da Hoffmann gegen Bak auch nur einen Satz gewinnen konnte, hieß es 6:7 und die letzte Partie von Schneider gegen Knappe musste entscheiden. Der bewies absolute Nervenstärke  und gewann die ersten beiden Sätze in der Verlängerung mit 13:11 und 15:13. Auch im dritten Satz ließ er beim 11:8 nichts anbrennen und so stand am Ende ein völlig unerwarteter 8:6 Auswärtssieg zu Buche, der auf dem Weg zum Klassenerhalt sehr wichtig sein kann.

Text: Karsten Mechler

Adresse / Spielort

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.
Siegfried-Hirschmann Str. 5
(vormals Bahnhofsstraße 21)
15517 Fürstenwalde

X