Punktspiel | Kreisliga Nord

Pneumant Fürstenwalde IV mit drittem Saisonerfolg

Am 9. Spieltag in der Kreisliga Nord hat es für die vierte endlich mit dem dritten Sieg geklappt. Gegen den Aufsteiger von Gaselan Fürstenwalde II gelang ein überzeugendes 10:1. Dabei musste das Doppel Andreas Westphal/Manuel Christoph Schwerstarbeit verrichten. Gegen Thomas Gebert/ Jan Kleppe mussten sie nach einer klaren 2:0 Satzführung noch in den Entscheidungssatz, den sie dann knapp mit 11:9 gewannen. Westphal ging dann auch angeschlagen in die Partie mit Mario Laaser und musste seinem Kontrahenten dann mit 10:12;4:11;11:13 zum Sieg gratulieren.  In den restlichen Einzelspielen hielten sich die Pneumis dann schadlos und gaben nur noch zwei Sätze ab. Mit 6:10 Punkten bleiben sie trotzdem auf dem 9. Platz, haben den Abstand zum direkten Konkurrenten  auf vier Punkte erhöht.

Pneumant:

Manuel Christoph 3,5
Rolf Möslein 2,5
Ronny Gau 2,5
Andreas Westphal 1,5

Text: Karsten Mechler

Adresse / Spielort

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.
Siegfried-Hirschmann Str. 5
(vormals Bahnhofsstraße 21)
15517 Fürstenwalde

X