Aufholjagd geht weiter – Erste Mannschaft erneut erfolgreich

Diesen Samstag stand die 2. Mannschaft des TTC Finow-GEWO aus Eberswalde auf der Liste. Die Finower hatten bereits Ihr erstes Spiel gegen unsere 2. Mannschaft in den Knochen und waren durch die umkämpften Spiele und die Niederlage körperlich und seelisch etwas geschwächt, kämpften jedoch vorbildlich.

Der Start mit den Doppeln legte wieder einmal den Grundstein. Nach 2 hart umkämpften Spielen ging Pneumant mit den Doppeln Scheweleit/Heider gegen Fehlinger/Petereit sowie Hillmann/Schachner gegen Buchwald/Kolling mit jeweils 3:2 in die 2:0-Führung.

In den Einzeln startete Mike Scheweleit mit einem klaren 3:0 gegen Thilo Petereit, während sich Ernst Hillmann am Nebentisch gegen André Fehlinger nach einer 2:0 Führung doch mit 2:3 geschlagen geben musste. Im unteren Parkkreuz punktete Tino Heider mit einem 3:0 gegen Thomas Kolling und Mike Schachner erkämpfte gegen Benjamin Buchwald mit einem knappen 3:2 Sieg einen weiteren wichtigen Punkt. Somit stand es schon nach der ersten Einzelrunde bereits unerwartet 5:1.

In einem sehenswerten Match zwischen Mike Scheweleit und André Fehlinger hatte Mike das bessere Händchen und siegte mit 3:1. In einem hin und her wogenden Spiel musste sich Ernst Hillmann gegen Thilo Petereit im 5. Satz geschlagen geben. Auch Tino Heider patzte und verlor mit 3:1 gegen Benjamin Buchwald. Besser machte es Mike Schachner im Spiel gegen Thomas Kolling und erhöhte mit seinem 3:1 Sieg auf einen erneuten Zwischenstand von 7:3. Das Unentschieden war somit schon gesichert, aber jetzt sollte auch ein Sieg her!

Während Tino Heider im Spiel gegen André Fehlinger seinem Gegner zum Sieg gratulieren musste, ließ Mike Scheweleit nichts mehr anbrennen und holte mit einem 3:0 gegen Benjamin Buchwald den wichtigen 8. Punkt zum Gesamtsieg von 8:4. 
Somit kann die Mannschaft vorerst aufatmen und befindet sich derzeit auf dem 3. Tabellenplatz.

Am nächsten Samstag geht es zum Auswärtsspiel nach Lindenberg.

Adresse / Spielort

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.
Siegfried-Hirschmann Str. 5
(vormals Bahnhofsstraße 21)
15517 Fürstenwalde

X