5. Mannschaft: Der Überraschung so nah…

Am zweiten Spieltag der laufenden Saison hieß es für die 5. Mannschaft auf zum Meister und Liga-Primus KSV Fürstenwalde. Doch die klare Angelegenheit auf dem Papier blieb aus, da der KSV ohne Stammspieler Olaf Plocke, und dafür mit Alexander Gigl antrat.
Beide Teams teilten sich die Doppel gerecht auf und erst in den Einzel nahm die Partie gehörig an Fahrt und Spannung auf.
Andreas Westphal war wiedereinmal der überragende Spieler auf Pneumantseite und musste sich lediglich Mario Berndt geschlagen geben. Bis zum Stand von 7:4 sah es nach einer Überraschung für Pneumant aus. Aber dann drehte sich das Blatt zugunsten von KSV und die Pneumantspieler vermochten kein Spiel mehr zu gewinnen. Besonders bitter waren die Niederlagen von Manuel Christoph und David Dawidowski gegen Rene Puhlmann, der jeweils nach 0:2 Rückstand dennoch gegen beide Pneumantspieler gewann.
Am Ende konnte die 5. Mannschaft die Gunst der Stunde leider nicht nutzen und verlor 7:10.

Andreas Westphal: 3,5 Punkte
Manuel Christoph: 2,5 Punkte
David Dawidowski: 1 Punkt
Ronny Gau: 0 Punkte

Adresse / Spielort

BSG Pneumant Fürstenwalde e.V.
Siegfried-Hirschmann Str. 5
(vormals Bahnhofsstraße 21)
15517 Fürstenwalde

X